Weniger Kritik an Versicherungen

Die Zahl der Beschwerden über die deutschen Versicherungen ist 2009 um 3,7 Prozent auf 18 145 gesunken. Allerdings war die Beschwerdezahl im Jahr 2008 auf ein bis dato ungekanntes Maß geschnellt. Vor allem über Lebens- und Rentenversicherungen beklagten sich die Versicherten weniger als im Vorjahr. Der Ombudsmann der deutschen Versicherungen, Günter Hirsch, begründet dies vor allem damit, dass die Kunden besser über die Beteiligung an den Überschüssen und stillen Reserven informiert seien. 2008 hatte es bei Kunden dazu viele falsche Vorstellungen gegeben, auch weil die Produktauskünfte der Versicherungen teils unverständlich waren. Nach
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: