NOTIZEN vom 14. Juni

Naturschutz hintendran Freiburg - Die Landesregierung nimmt nach Meinung des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) den Naturschutz nicht ernst genug. Die baden-württembergische BUND-Landeschefin Brigitte Dahlbender sagte am Samstag auf einer Veranstaltung zum GEO-Tag der Artenvielfalt in Freiburg: 'Wer allein den kommunalen Straßenbau mit 104 Millionen Euro fördert, für den Naturschutz aber gerade mal 30 Millionen Euro bereitstellt, unterschätzt immer noch die Bedeutung der Biodiversität als Grundlage für unsere Lebenssicherheit, unsere Lebensqualität und auch für den Tourismus.' Ärger mit Punkern Rund 100 Punker haben
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: