NORWEGEN

'Wenn ich Sonja nicht bekomme, bleibe ich Junggeselle und verzichte auf den Thron.' Als Harald von Norwegen (73) am 29. August 1968 endlich in der Kathedrale von Oslo die Kaufmannstochter Sonja Haraldson zum Traualtar führen darf, sind die beiden bereits seit neun Jahren ein Paar. Auch ihr Erstgeborener, Kronprinz Haakon (37), sollte es zunächst nicht leicht haben, die gleichaltrige Mette-Marit als künftige Königin zu präsentieren. Hat die Auserwählte mit dem wilden Vorleben nicht nur enge Verbindungen zur Osloer Party- und Drogenszene, sondern zudem ein uneheliches Kind. Doch als der Thronfolger und seine Braut am 25. August 2001 die Osloer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: