Land schneidet im Bildungsvergleich gut ab

In keinem anderen Bundesland gehen so wenige Schüler ohne Abschluss von der Schule wie in Baden-Württemberg. Dieses Ergebnis des nationalen Bildungsberichts sieht Kultusministerin Marion Schick (CDU) als Beweis dafür, dass das Bildungssystem hierzulande gut aufgestellt ist. Das manchmal gezeichnete düstere Bild treffe auf den Südwesten nicht zu, erklärte die Ministerin gestern in Stuttgart. Auch die niedrige Jugendarbeitslosigkeit im Land sei ein 'beeindruckender Beleg für die begabungsgerechte Förderung und Durchlässigkeit unseres differenzierten Schulsystems'. Der einen Tag zuvor in Berlin vorgestellte Bericht hatte für 2008 festgestellt,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: