Voba Stuttgart kehrt von AG ab

. Grünes Licht für die Volksbank Stuttgart eG: Die Hauptversammlung der Stuttgarter Volksbank AG stimmte gestern der Fusion mit der Volksbank Rems zu. 99,4 Prozent der 1400 Aktionäre genehmigten die Verschmelzung zur größten Genossenschaftsbank in Baden-Württemberg. Nachdem bereits am 3. Mai die Vertreterversammlung der Volksbank Rems in Schorndorf der Fusion mit 93,1 Prozent zugestimmt hatte, kann die Volksbank Stuttgart rückwirkend zum 1. Januar als fünftgrößte deutsche Genossenschaftsbank mit einer Bilanzsumme von 4,7 Mrd. EUR und 270 000 Kunden tätig werden. Dadurch sei die Zukunftsfähigkeit der beiden Banken gesichert, sagte Vorstandssprecher
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel