Lesen Sie weiter

Willkür, Folter, angebliche Umsturzversuche

Kirgistan steckt tief in der Krise - Geplante Wahl lässt neue Unruheherde entstehen
In Kirgistan bleibt die Lage angespannt. Weder die Konflikte zwischen Usbeken und Kirgisen noch zwischen Opposition und Staatsapparat sind gelöst.
  • 326 Leser

95 % noch nicht gelesen!