Lesen Sie weiter

General Motors will bei Wortbruch zahlen

US-Autohersteller General Motors (GM) will den Opel-Beschäftigten bis zu 1,1 Mrd. Euro zahlen, falls er seine Investitionsverpflichtungen nicht einhält. Dies sieht eine vorläufige Vereinbarung mit den europäischen Gewerkschaften vor, wie aus einer am Montag veröffentlichen Eingabe von GM an die US-Börsenaufsicht hervorgeht. GM hatte sich im Februar
  • 533 Leser

51 % noch nicht gelesen!