LEITARTIKEL · FUNKAUSSTELLUNG IFA: Das scheue Reh

Wir werden zwar nicht mit mehrfachem Warp-Antrieb durch das Weltall brausen. Schneller als das Licht verbietet schließlich schon die Physik. Aber vieles von dem, was in den Science-Fiction-Filmen des vergangenen Jahrhunderts zu sehen war, wird Realität werden. Es braucht nur seine Zeit. Auf der Internationalen Funkausstellung Ifa in Berlin ist auch immer ein bisschen Zukunft zu sehen. Das war schon immer so. Das macht die Messe so interessant und gleichzeitig so irritierend, weil sich manche Technologien erst viel später, manchmal in anderer Form oder auch gar nicht durchsetzen. Etwa die Konvergenz. Journalisten spotteten darüber, als Jahr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel