Auch SPD für S-21-Baustopp

Der Ruf nach einem vorläufigen Stopp der Abbrucharbeiten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 wird auch im Lager der Befürworter lauter. Am Freitag sprach sich erstmals SPD-Landeschef Nils Schmid dafür aus, die Abrissarbeiten am Hauptbahnhof für ein Spitzentreffen von Bahn, Landesregierung und S-21-Gegnern auszusetzen. 'Diese Geste ist naheliegend und durchaus angebracht, um den ernsthaften Willen zu einer möglichen Verständigung deutlich zu machen', sagte Schmid. Auch Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner (SPD) würde diesen Schritt gutheißen. Er habe kein Problem mit einem Baustopp bis es zum runden Tisch gekommen sei, 'denn dieses Gespräch
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel