Tipps für den Besuch in Tübingen: Die Stadt vom Wasser aus kennenlernen

Der Verkehrsverein Tübingen bietet zahlreiche Themenstadtführungen an. Eine der originellsten ist ein Streifzug mit dem Stiftstudenten Johann Gottlob Steidele alias Holger Starzmann. Er beschreibt humorig das Studenten- und Universitätsleben des 19. Jahrhunderts. Kennenlernen kann man die Stadt auch vom Wasser aus, per Stocherkahn. Dabei geraten zahlreiche bedeutende Gebäude der Stadt ins Gesichtsfeld - Stift, Stiftskirche, Schloss, Alte Aula und Burse, über die es viel zu erzählen gibt. Informationen beim Verkehrsverein Tübingen, 07071 91360, www.tuebingen-info.de Lohnenswert allemal ist der Besuch des Motorfestivals, den das Museum Boxenstopp
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: