KOMMENTAR: Auch im Eigeninteresse

Um Missverständnisse von vorn herein auszuschließen: Das Engagement heimischer Firmen in Entwicklungsländern ist richtig, ja sogar dringend geboten - auch zum beiderseitigen Nutzen. Gleichwohl ist Entwicklungspolitik mehr als nur Außenwirtschaftsförderung, was der Bundesminister für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit wissen müsste. Und genau deshalb kann es nicht dabei bleiben, dass sich Dirk Niebel vornehmlich auf unternehmerische Kooperationen versteift. Entwicklungspolitik ist unabdingbar auch Armutsbekämpfung, vor allem aber Hilfe zur Selbsthilfe. Und die hat zunächst reichlich wenig mit den zwischen Unternehmen üblichen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel