Lesen Sie weiter

Zweite Bohrung für Kumpel

. Einen Monat nach dem Bergwerksunglück in Chile hat die Bohrung eines zweiten Rettungsschachtes für die verschütteten Bergleute begonnen. Der Bohrer vom Typ Schramm T 130 XT erweitert eine der engen Versorgungsröhren, berichteten chilenische Medien gestern unter Berufung auf Bergbauminister Laurence Golborne. Trotz der zweiten Bohrung ging der Minister
  • 404 Leser

57 % noch nicht gelesen!