Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 7. September

Kopftuchverbot in Praxis Einem Arzt aus Osthessen, der in seiner Praxis ein Kopftuchverbot verhängt hat, droht laut Kassenärztlicher Vereinigung Hessen (KV) ein Disziplinarverfahren. Auch die Landesärztekammer prüft den Fall. Der Mediziner aus Wächtersbach hatte in seiner Praxis Sonderregeln aufgehängt und von seinen Patienten Grundkenntnisse der deutschen
  • 461 Leser

84 % noch nicht gelesen!