Lesen Sie weiter

STICHWORT · STRAFRECHT: Abstufungen des Tötens

Die Tötung eines Menschen kann unterschiedliche Rechtsfolgen haben: Am härtesten bestraft wird Mord (Paragraph 211 des Strafgesetzbuches, StGB). Mörder ist, wer einen Menschen vorsätzlich tötet und zudem eines der so genannten Mordmerkmale erfüllt: Mordlust, Befriedigung des Geschlechtstriebs, Habgier, sonstige niedrige Beweggründe, heimtückisch, grausam,
  • 461 Leser

78 % noch nicht gelesen!