Lesen Sie weiter

Pulver-Attacke auf Supermarkt

Unbekannte haben am Wochenende einen Supermarkt in Hohentengen (Kreis Sigmaringen) mit einem Pulver verunreinigt und dadurch einen Schaden in Höhe von 200 000 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Discounter geräumt und der Verkauf eingestellt. Die Ermittlungen ergaben, dass das Pulver über zwei Entlüftungsschächte in den Verkaufsraum
  • 435 Leser

57 % noch nicht gelesen!