Lesen Sie weiter

Aus der Zelle in die Zelle

Feier nach Haftentlassung endet auf der Polizeiwache
Gerade aus dem Gefängnis entlassen, hat ein 24-Jähriger so überschwenglich gefeiert, dass er noch am gleichen Tag in einer Ausnüchterungszelle landete. Weil er am Nachmittag mit seiner Freundin (18) vor einem Brunnen lautstark herumgrölte, riefen Anwohner die Polizei. Der Ex-Häftling hatte 2,44 Promille Alkohol im Blut, bei seiner Freundin wurden 1,5
  • 390 Leser

39 % noch nicht gelesen!