Oma will Enkel verhökern

Amerikanerin forderte für Baby 30 000 Dollar
Eine Großmutter hat in Florida versucht, ihren Enkel für 30 000 Dollar (21 400 Euro) zu verkaufen. Die Polizei nahm die 45-Jährige und ihren Freund (42) in Daytona Beach fest. Sie hatten sich mit einem als Käufer getarnten Ermittler getroffen. Laut Polizei begannen die Ermittlungen im Oktober, nachdem ein Informant meldete, dass die Großmutter versuche, das Baby zu verkaufen. Sie wollte zunächst 75 000 Dollar für das Kind, ließ sich aber dann auf 30 000 Dollar herunterhandeln. Die Mutter des Kindes verbüßt derzeit eine Haftstrafe. Das Baby wurde dem Jugendamt übergeben. dapd
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: