Lesen Sie weiter

BMG will Rechte an Bowie-Songs

Die Bertelsmann-Tochter BMG macht einen großen Schritt zum großen internationalen Musikrechtehändler. Das Unternehmen will die britische Musikfirma Chrysalis für 130 Mio. Euro übernehmen. Chrysalis besitzt unter anderem die Musikrechte an Blondie, Paul Anka und David Bowie (Bild). Foto: dpa
  • 660 Leser

0 % noch nicht gelesen!