Lesen Sie weiter

Ein Akt der Menschlichkeit

Angehörigengespräche: Ein Anästhesist berichtet über seine Erfahrung
'Es muss der Familie wie ein Überfall vorkommen', sagt der Notfallmediziner Lorenz Lampl. Ein Mensch stirbt bei einem Unfall, und der Arzt fragt, ob man Organe entnehmen darf. Das kann nicht gut gehen.
  • 423 Leser

97 % noch nicht gelesen!