Lesen Sie weiter

Wikileaks nur noch auf Umweg erreichbar

Die internationale Webadresse der Enthüllungsplattform Wikileaks ist am späten Donnerstagabend abgeschaltet worden. Der US-amerikanische Verwalter von wikileaks.org hatte die Bearbeitung von Anfragen für die Website eingestellt, nachdem es wiederholt zu Angriffen auf die Adresse gekommen sei. Woher die Angriffe gekommen sein könnten, war nicht klar.
  • 375 Leser

72 % noch nicht gelesen!