Lesen Sie weiter

Gutachten belastet Diözese

159 Priester auffällig - Missbrauch systematisch vertuscht
Im Erzbistum München und Freising sind einem Gutachten zufolge in den Jahren 1945 bis 2009 mindestens 159 Priester wegen sexuellen Missbrauchs oder körperlichen Misshandlungen auffällig geworden. Die tatsächliche Zahl sei aber wahrscheinlich 'wesentlich höher', sagte Rechtsanwältin Marion Westpfahl. Ihre Kanzlei hatte das Gutachten im Auftrag des Erzbistums
  • 348 Leser

39 % noch nicht gelesen!