Lesen Sie weiter

In Rio fließt Blut für Fußball-WM und Olympia

Bei Razzien gegen Drogenbanden in Armenvierteln sterben rund 40 Menschen
In Brasilien wird das knallharte Durchgreifen in den Favelas mit Blick auf die Fußball-WM 2014 und die Sommerspiel 2016 als Erfolg gewertet. Im blutigen Kampf gegen mächtige Drogenbanden gab es viele Tote.
  • 396 Leser

94 % noch nicht gelesen!