Hai-Attacken häufen sich

Touristin aus Baden-Württemberg in Ägypten zu Tode gebissen - Strände gesperrt
Scharm al-Scheich am Roten Meer gilt als Tauch- und Badeparadies. Doch seit Attacken von Haien haben viele Urlauber nun Angst. Eine Baden-Württembergerin war von einem Hai totgebissen worden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: