Jede Narkose trägt zur Klimaerwärmung bei

Die drei gängigen Gase sind laut einer Untersuchung so schädlich wie eine Million Autos
Narkosegase heizen den Klimawandel weltweit so stark an wie eine Million Autos. Das berichten die dänischen Chemiker Ole John Nielsen und Mads Andersen (Universität Kopenhagen) im 'British Journal of Anaesthesia'. Sie hatten die Treibhauswirkung der drei gängigen Narkosegase Sevofluran, Isofluran und Desfluran untersucht und die weltweite Wirkung hochgerechnet. Das Klimapotenzial der getesteten Stoffe unterscheide sich erheblich, schreibt Nielsen. 'Solange alle drei denselben therapeutischen Nutzen haben, haben wir jeden Grund, dasjenige mit dem geringsten Erderwärmungspotenzial zu wählen.' Die Treibhauswirkung von Sevofluran, Isofluran und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel