NOTIZEN vom 17. Dezember

Besucherrekord in Marbach Das Schiller-Nationalmuseum und das Literaturmuseum der Moderne in Marbach verzeichnen für das Jahr 2010 einen Besucherrekord. Nach Angaben der Museumsleitung besuchten mehr als 84 000 Literaturinteressierte die Ausstellungen der beiden Häuser. Durch das erst am 10. November zum 250. Geburtstag des Dichters wiedereröffnete Schiller-Nationalmuseum wurden bereits 548 Gruppen geführt. 555 Führungen gab es in diesem Jahr im Literaturmuseum der Moderne. Pressebilder im Museum Als Sportreporter dokumentierte er zwölf Olympische Spiele, als Zeitungsfotograf über Jahrzehnte die Geschichte Oberschwabens: Das Haus der Geschichte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: