Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 22. Dezember

14-Jähriger stirbt im Iglu Ein 14-Jähriger ist beim Bau eines Iglus in Steinbach-Hallenberg (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ums Leben gekommen. Der Junge wurde beim Einsturz der zwei Meter hohen Schneehütte unter den Schneemassen begraben, teilte die Polizei mit. Er hatte das Iglu seit mehreren Tagen gebaut. Nachdem der Großvater seinen Enkel fand,
  • 391 Leser

83 % noch nicht gelesen!