Lesen Sie weiter

Mieterbund rechnet mit steigenden Kosten

Sanierungsumlagen und Mehrausgaben für das Heizen machen das Wohnen teurer
Für Millionen Mieter in Deutschland wird das Wohnen im kommenden Jahr teurer. 'In angespannten Märkten können die Kosten um bis zu 12 Prozent steigen', sagte der Präsident des Mieterbunds, Franz-Georg Rips. Preistreiber dürfte seiner Ansicht nach vor allem die Energie werden. Ärger droht auch aus Berlin: Der Verbandschef rief die Regierung auf, Pläne
  • 659 Leser

59 % noch nicht gelesen!