Lesen Sie weiter

VfL Wolfsburg: Dzeko im Privatjet auf die Insel

Der VfL Wolfsburg will nach dem 35-Millionen-Euro-Transfer von Edin Dzeko zu Manchester City nicht dem Kaufrausch verfallen. Eine Einkaufstour im großen Stil auf dem nationalen und internationalen Fußball-Markt ist nicht geplant. 'Wir müssen die hohe Summe nicht unter die Leute bringen', sagte VfL-Manager Dieter Hoeneß. 'Wir haben aber im Sommer
  • 349 Leser

82 % noch nicht gelesen!