Lesen Sie weiter

Mit abgetrenntem Kopf unterwegs

Betrunkener Raser hat 'Skalp' eines getöteten Radfahrers auf dem Beifahrersitz
. Mit dem abgetrennten Kopf eines von ihm getöteten Radfahrers auf dem Beifahrersitz ist ein betrunkener Raser in Frankreich nach Hause gefahren. Dort alarmierte seine Frau die Polizei, wie die Zeitung 'Le Parisien' gestern berichtete. Der Mann hatte in der Nacht zum Samstag nach durchzechtem Abend einen Fahrradfahrer angefahren. Das Opfer durchschlug
  • 394 Leser

58 % noch nicht gelesen!