Lesen Sie weiter

Ankläger fordern Haft für Tims Vater

Der Vater des Amokläufers von Winnenden soll mit zwei Jahren Haft auf Bewährung bestraft werden. Der 51-Jährige habe sich der 15-fachen fahrlässigen Tötung schuldig gemacht, erklärten die Ankläger gestern in ihrem Plädoyer vor dem Landgericht Stuttgart. Der Sportschütze hatte eine seiner Pistolen unverschlossen aufbewahrt. Dennoch könne der Angeklagte
  • 339 Leser

61 % noch nicht gelesen!