Aufatmen und Bangen

(Zusammenfassung 1400) Aufatmen und Bangen - Hochwasserlage mancherorts angespannt (Mit Bild) = In Passau kam das Hochwasser über Nacht, in Dresden müssen die Besucher des Opernballs mit nassen Füßen rechnen. In Teilen Deutschlands ist die Lage immer noch angespannt. Doch die Wetter- Prognosen machen Hoffnung: Es soll nur noch wenig regnen. Berlin (dpa) - Tauwetter und Regen haben die Wasserstände in einigen Flüssen in Deutschland weiter ansteigen lassen. Die Anrainer von Main und Donau in Bayern bereiteten sich am Freitag auf neue Überschwemmungen vor. Auch der Rhein war an vielen Orten über die Ufer getreten. In anderen Regionen atmeten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: