WM-Neuling reißt deutsches Team mit

Auftakt nach Maß: Uwe Gensheimer führt Handballer zum 30:25-Erfolg gegen Ägypten
Die deutschen Handballer sind mit einem 30:25 (15:12)-Arbeitssieg gegen Ägypten in die WM gestartet. Mann des Abends war Uwe Gensheimer, der gleich bei seiner WM-Premiere für neun Tore sorgte.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: