NOTIZEN vom 15. Januar

Kostelic siegt in Wengen Ski alpin: Ivica Kostelic hat die Super-Kombination in Wengen gewonnen und seine Führung im Gesamtweltcup ausgebaut. Der Kroate siegte vor dem Schweizer Carlo Janka und Aksel Lund Svindal (Norwegen). Stephan Keppler aus Ebingen schied nach Platz sieben in der Abfahrt im Slalom aus. Heute steht die Lauberhorn-Abfahrt auf dem Programm, morgen der Slalom. Kombinierer patzen Nordische Kombination: Das deutsche Team hat die WM-Generalprobe verpatzt. Johannes Rydzek, Eric Frenzel, Björn Kircheisen und Tino Edelmann belegten in Seefeld den vierten Platz. Den einzigen Teamwettbewerb vor der WM in Oslo (24. Februar bis 6. März)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: