Lesen Sie weiter

Flüchtlingsboot sinkt vor Korfu

Unglück im Mittelmeer fordert wahrscheinlich 22 Tote
Der Versuch von Flüchtlingen, nach Europa zu gelangen, hat offenbar weitere Menschenleben gefordert. Mindestens 22 Menschen gelten als vermisst, nachdem ein Schiff mit 263 Flüchtlingen an Bord vor der griechischen Insel Korfu untergegangen ist. Der kleine türkische Frachter hatte in der Nacht zum Sonntag ein Notsignal gesendet und war anschließend gesunken.
  • 438 Leser

37 % noch nicht gelesen!