Lesen Sie weiter

BP und Rosneft tauschen Aktien

Die britische BP und der russische Staatskonzern Rosneft wollen gemeinsam die Ölvorkommen im Nordpolarmeer ausbeuten und haben einen milliardenschweren Aktientausch vereinbart. Rosneft wird künftig 5 Prozent der BP-Aktien halten. BP erhält im Gegenzug 9,5 Prozent der Rosneft-Anteile. Der Fünf-Prozent-Anteil hat nach Angaben von BP-Chef Bob Dudley
  • 599 Leser

44 % noch nicht gelesen!