Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 28. Januar

30 Greifvögel vergiftet Rheinstetten - Mit Nervengift haben Unbekannte in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) knapp 30 Mäusebussarde vergiftet. Die Vögel seien mit Carbofuran getötet worden, teilte ein Stadtsprecher gestern mit. Das Gift wurde früher außerhalb Deutschlands als Insektizid eingesetzt, ist aber seit 2008 europaweit verboten. Dennoch wird
  • 331 Leser

86 % noch nicht gelesen!