Lesen Sie weiter

Sky hat immer noch viel Arbeit vor sich

Der defizitäre Bezahlsender Sky Deutschland hat aus Sicht seines Vorstandschefs Brian Sullivan trotz zuletzt guter Zahlen die Trendwende noch nicht geschafft. 'Wir müssen noch viel verbessern', sagte Sullivan. 'Wir verlieren noch immer viel Geld. Das müssen wir ändern.' Der Sender habe zwei gute Quartale abgeliefert, nun müsse die Entwicklung fortgesetzt
  • 683 Leser

74 % noch nicht gelesen!