Lesen Sie weiter

Häftling zu dick für die Zelle?

Anwalt verlangt Freilassung seines 230-Kilo-Mandanten
Der niederländische Anwalt Bas Martens bemüht sich darum, seinen ungewöhnlich großen und schweren Mandanten aus dem Gefängnis freizubekommen. Er sei 2,07 Meter groß und wiege 230 Kilogramm, sagte Martens. Damit sei er zu hochgewachsen und zu dick für seine Zelle. Der Mann verbüßt eine zweijährige Haftstrafe wegen Betrugs. Martens beschrieb
  • 397 Leser

39 % noch nicht gelesen!