Lesen Sie weiter

Uneinigkeit über die Frauenquote

Die Bundesregierung will erst nach einem Treffen mit führenden Wirtschaftsvertretern einen Vorschlag präsentieren, wie der Anteil an Frauen in Führungspositionen erhöht werden soll. Nach Angaben von Vize-Regierungssprecherin Sabine Heimbach werden Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen, Familienministerin Kristina Schröder (beide CDU) und Wirtschaftsminister
  • 324 Leser

69 % noch nicht gelesen!