Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · AMOKPROZESS: Kein Stellvertreter vor Gericht

Warum tötet ein 17-Jähriger in hemmungsloser Menschenverachtung 15 Kinder, Frauen, Männer und sich selbst? Das Landgericht Stuttgart hat das Rätsel nicht gelöst. Aber: Das war nicht die Aufgabe des Prozesses, mit dem ein neues Kapitel deutscher Justizgeschichte geschrieben wurde. Erstmals war ein Waffenbesitzer angeklagt, durch dessen leichtfertigen
  • 362 Leser

75 % noch nicht gelesen!