Lesen Sie weiter

Böse Erinnerungen

Rodeln: Schwerer Sturz in Paramonowo
Wenn Felix Loch an den 12. Februar denkt, wird der Rodel-Olympiasieger ganz leise. 'Es ist passiert. Es hätte nicht passieren dürfen. Und so etwas darf künftig auf keinen Fall mehr passieren', sagt der Berchtesgadener im Rückblick auf den schrecklichen Todessturz des jungen Georgiers Nodar Kumaritaschwili bei den Winterspielen in Vancouver vor einem
  • 306 Leser

78 % noch nicht gelesen!