Lesen Sie weiter

NA SOWAS . . . vom 19. Februar

Ein frisch ertappter mutmaßlicher Schwarzarbeiter hat ausgerechnet bei der laufenden Vernehmung durch den Zoll Büromaterial gestohlen. Auf einer Großbaustelle in München hatten die Zöllner 18 mutmaßliche Schwarzarbeiter ermittelt. Einer von ihnen steckte sich während der Vernehmung Büromaterial unter die Jacke. Da die Beamten das bemerkten,
  • 381 Leser

14 % noch nicht gelesen!