Lesen Sie weiter

Weltweites Agieren

Der Präsident der Ulmer Handwerkskammer, Anton Gindele, in dessen Region das Unternehmen fällt, sieht dessen Entwicklung als beispielhaft für die Branche an: 'Es zeigt, dass Handwerksbetriebe durch ihre Innovationskraft und ihr Know-How in Bereiche vorstoßen, die ein weltweites Agieren notwendig machen. Viele Handwerksbetriebe, vor allem im technischen
  • 647 Leser

29 % noch nicht gelesen!