Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 24. Februar

Dienstwaffe nicht defekt Der tödliche Schuss eines Bundeswehrsoldaten auf seinen Kameraden kurz vor Weihnachten in Afghanistan geht nicht auf eine defekte Dienstwaffe zurück. Das ergab ein Gutachten des Thüringer Landeskriminalamtes. Der Beschuldigte soll zuvor gegenüber Feldjägern ausgesagt haben, dass das Magazin geklemmt und er deshalb auf die
  • 468 Leser

85 % noch nicht gelesen!