Lesen Sie weiter

EU gibt Nulltoleranz auf

Importiertes Tierfutter darf minimale Genspuren enthalten
Tierfutter-Importe in die EU müssen nicht mehr zu 100 Prozent 'rein' sein. Künftig kann auch mit Genspuren belastetes Soja und anderes Getreide an Hühner, Schweine oder Rinder in der Union verfüttert werden.
  • 388 Leser

92 % noch nicht gelesen!