Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 24. Februar

40-Stunden-Woche bei Tui Der Reiseveranstalter TUI verlängert entsprechend einer Betriebsvereinbarung die Arbeitszeit seiner rund 2000 Mitarbeiter in Deutschland und kehrt damit zur 40-Stunden-Woche zurück. Gleichzeitig verzichtet die Geschäftsführung auf die Ausgliederung von Mitarbeitern in Billiglohnfirmen. Lehman-Verkauf rechtens Der umstrittene
  • 619 Leser

84 % noch nicht gelesen!