Lesen Sie weiter

Die Hotline für Streiks

Die Lokführergewerkschaft GDL hat für die nächsten Tage weitere Warnstreiks angekündigt. Bis zum Ende der Urabstimmung am 7. März werde es weitere Arbeitskampfmaßnahmen geben, erklärte Gewerkschaftssprecherin Gerda Seibert. Unter der kostenfreien Rufnummer 08000-996633 informiert die Bahn über die aktuellen Streikaktionen. dpa
  • 1631 Leser

0 % noch nicht gelesen!