NOTIZEN vom 28. Februar

SPD-Mann berät Kanzlerin Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) macht nach Angaben des Magazins der 'Spiegel' den Sozialdemokraten Jörg Asmussen zu ihrem Berater bei Finanzfragen. Dieser soll bis mindestens Ende Juni als so genannter Sherpa die G-20-Runden der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer vorbereiten. Merkels bisheriger Wirtschaftsberater Jens Weidmann wechselt an die Spitze der Bundesbank. Mit gestrecktem Arm Im Fall des tödlichen Schusses auf einen Bundeswehrsoldaten in Afghanistan haben neue Ermittlungen ergeben, dass der 21-jährige Schütze aus nur anderthalb Meter Entfernung mit ausgestrecktem Arm auf seinen Kameraden geschossen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: