Das Ende der Europa-Träume

1:2 gegen Mainz - Hoffenheim fällt endgültig ins Mittelmaß zurück
Während Mainz sang und lachte, wollte sich Tom Starke nicht zum Narren machen. Der Torhüter von 1899 Hoffenheim erklärte die kühnen Europa-Träume seiner Teamkollegen nach der 1:2 (0:1)-Niederlage gegen den FSV Mainz 05 endgültig für beendet. 'Der Blick nach oben ist weg. Wir haben die letzte Chance liegen lassen. Das war schlafmützig und enttäuschend', sagte Starke nach der verdienten dritten Rückrundenschlappe der Kraichgauer, die bereits zur Halbzeit von den Fans ausgepfiffen wurden. Für Manager Ernst Tanner war das Resultat ein deutliches Indiz für die Mittelmäßigkeit seines Teams. 'Wir sind noch nicht bereit für diesen Schritt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: