Bundestrainer vor Rückzug

Neuer Handball-Nationalcoach für Frauen gesucht
Rainer Osmann, derzeit wegen Herzproblemen krankgeschriebener Nationaltrainer der Handballfrauen, legt sein Amt wohl vorzeitig nieder. 'Er hat zum 30. Juni 2011 um die Beendigung seines Vertrages gebeten. Bis dahin steht er de facto nicht mehr zur Verfügung', sagte Berndt Dugall, Vorsitzender der Frauen-Bundesliga (HBF). 'Eine endgültige Entscheidung wird aber erst in den nächsten Tagen fallen', schränkte DHB-Vizepräsident Horst Bredemeier ein. Osmann (60) hatte den Posten im April 2009 übernommen. DHB und HBF haben für die Nachfolger-Suche eine Task Force gebildet. sid
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: